Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/glory.death

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ERWACHEN

Dort wo Dunkelheit wie grelle Farbe scheint, wo Einsamkeit zur warmen Höhle wird und tiefe Gedanken die schönsten Bilder malen, dort hält mich die Hoffnung fest. Wo Träume ihre Wege suchen , der Schlaf sich süß am Vergessen labt und sich die Vergangenheit die tiefen Wunden leckt, dort will ich mein Schloß errichten. Ich residiere im Turm der Suche und blicke von oben auf längst beschrittene Wege die mich alle ins Nichts führten. Der Glaube an das Schicksal, an die Vorherbestimmung und den Sinn meiner Existenz erlaubt mir auszuruhen. Die Gewißheit, daß kein Weg umsonst, so steinig er auch war, läßt mich glauben fast am Ziel zu sein. Hoffnung läßt mich leben... ich erwache.
12.4.08 21:43


(TOTEN)Stille

Lautes Geschrei
Es dröhnt in meinem Kopf aber ich kann es nicht abstellen
Ich hämmere dagegen
Schreie zurück das sie leise sein sollen
Aber sie schreien immer lauter
Kreischen und tanzen
Das dröhnen in meinem kopf wird schlimmer
Warum hört das nicht auf
Ich suche erlösung
Blut rinnt mir den arm hinunter
Ich fühle den schmerz und er beruhigt mich
Aber die stimmen schreien immer lauter du lauter
Ich komme nicht dagegen an
Ich lasse kaltes wasser in die badewanne
Ich lege mich hinein
Alles zieht sich zusammen
Mein herzschlag verlangsamt
Aber immernoch schreien die stimmen und geben nicht auf
Das wasser färbt sich rot von meinem blut
Ich fühle mich tot
Aber ich bin es nicht
Das lächeln auf meinen lippen ist längst erloschen
Meine augen schwarz verfärbt
Der spiegel meiner seele geschlossen
Und ich werde die schreienden Stimmen nicht los
Ich kann sie nicht verstehen
Weis nicht was sie von mir wollen
Sie quälen mich
Lassen mich nicht los
Was hab ich getan das sie mir das antun?
Ich versuche zu fliehn
Ich renne und renne und renne
Aber die stimmen kommen mir hinterher
Sie sind wie geister in meinem Kopf
Endlich eine Klippe
Ich laufe
Ich renne
Ich springe
Ich fliege
Ich falle
Die stimmen sind weg
TOTENSTILLE
12.4.08 21:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung